Förderer

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Die Projektreihe ohrenstrand.guide/Ankunft: Neue Musik mit ihren Modulen lunch & after work Konzerte 2011 und Gehörte Stadt wurden zusätzlich finanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

für die Projektreihe Apéro-Konzerte 2012/13

Kulturstiftung des Bundes

Kulturstiftung des Bundes

für die Projekte Space + Place (2003/04) und  Clang Cut Book (2012/13)

www.kulturstiftung-des-bundes.de

Hauptstadtkulturfonds

für die Projekte KNM New Music Spa (2010), The Photographer (2013/14) und Die Welt nach Tiepolo (2017)

Kulturverwaltung des Landes Berlin

Kulturverwaltung des Landes Berlin

Das KNM Berlin wird gefördert aus Mitteln der Ensembleförderung 2014-16, des Kulturaustausch und des Wiederaufnahmefonds 2014/16.

www.berlin.de

Kulturprojekte Berlin GmbH

Kulturprojekte Berlin GmbH

Die Kulturprojekte Berlin GmbH ermöglicht dem KNM eine Probenresidenz im Podewil

www.kulturprojekte-berlin.de

INM Berlin

Projektförderung für die lunch & after work Konzerte 2012, die Apéro-Konzerte 2013, Ensemble KNM Berlin im Institut francais 2014

www.inm-berlin.de

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

für die lunch & after work Konzerte 2012: Musik als Dialog - workshops und Ausstellungen, Musik und Poesie 2013/14

www.kulturprojekte-berlin.de/projektfonds

Fonds franco-allemand / Impuls neue Musik

Für die Apéro Konzerte 2012/13 und die Projektreihe Ensemble Cairn/KNM 2014, Le Stéréoscope des Solitaires 2015 und Die Welt nach Tiepolo 2017.

Aventis Foundation

Für das Projekt des KNM campus ensemble zu COMA in London 2016.

Deutscher Musikrat

Für das Projekt KNM Campus in Berlin

Medienpartner

Zitty - Das Stadtmagazin des Tagesspiegels

für die lunch & after work Konzerte 2012, die Apéro-Konzerte 2013 und Clang Cut Book 2013.

www.zitty.de

kulturradio vom rbb

für die lunch & after work Konzerte 2012, die Apéro-Konzerte 2013, Clang Cut Book 2013 und Die Welt nach Tiepolo 2017

www.kulturradio.de

Partner

Kulturradio vom rbb

Kulturradio vom rbb

Galerienwanderung 2007 - 2016

www.kulturradio.de

Césaré, Centre national de création musicale de Reims

Césaré

für die MusikTheaterInstallation Le Stéréoscope des Solitaires

Polnisches Institut Berlin

für die Konzertserie Pol(s)ka

Ballhaus Ost

für das Projekt Das Stereoskop der Einzelgänger 2016.

Goethe Institut

Konzertreise Taipei 2015, KNM campus Ensemble in London 2016, Konzertreise Chennai 2015/16

Gmem Marseille

für das Projekt Le Stéréoscope des Solitaires 2016

MaerzMusik - Festival für Zeitfragen

Für das Projekt memory Space Chennai - Berlin 2017

CTM-Festival

Für das Projekt Die Welt nach Tiepolo 2017