Gehörte Stadt - Hearing Berlin

Hören, nicht Sehen!


about...

Have you ever seen the city with your ears? You only need a little confidence, a portion of curiosity and about 90 minutes.
A personal guide, responsible for your safety, will escort you through the manifold sounds ans acoustic spaces of Berlin so that you can experience the city with your ears instead of your eyes. Noises and sounds, never heard consciously, suddenly creep into your field of perception.
But why does everything sound so different? And is that music?

At the end of the tour you are invited to talk to us about your own impressions.


Du musst nur Neugierde, Vertrauen und ca. 90 Minuten Zeit mitbringen.
Ein persönlicher Guide, der sich um Deine Sicherheit kümmert, führt Dich blind durch die vielfältigen Klänge, akustischen Räume und das Stimmengewirr Berlins.
So erlebst Du die Stadt mit den Ohren anstatt mit den Augen: schon oft, aber noch nie bewusst Gehörtes rückt ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Wieso hört sich plötzlich alles anders an?

War es nicht doch Musik?

Touren 2014

Jeder Rundgang ist aus Sicherheitsgründen auf 20 Teilnehmer begrenzt. Wir buchen für jeden von Euch einen persönlichen Guide. Darum bitten wir um Eure Anmeldung und Ticketkauf im voraus. Wir bieten keinen Kartenverkauf am Abend an.
Am Treffpunkt lernt ihr euren Guide kennen, der euch mit den Regeln bekannt machen und weitere Hinweise geben wird. Bitte beachtet auch unsere AGB’s beim Ticketkauf!

Zusätzlich zu den Citytouren bieten wir am 5. Oktober ein Konzert im Dunkeln an.

Termine und Treffpunkt
Citytouren
Mi 10. & Fr 12. September, 19:00 Uhr
ocelot, Buchhandlung
Brunnenstr. 181, 10119 Berlin-Mitte
Tourgestaltung: Gabriel Santander (10.09.), René Hamann (12.09.)

Di 23. & Mi 24. September, 19:00
Podewil
Klosterstr. 68-70, 10179 Berlin-Mitte
Tourgestaltung: Ana Maria Rodriguez

So 05. Oktober, 19:00 Uhr
AckerStadtPalast,
Ackerstraße 169/170,  Berlin-Mitte
Tourgestaltung: Gabriel Santander

Konzert im Dunkeln
So 05. Oktober, 20:00 Uhr
AckerStadtPalast,
Ackerstraße 169/170,  10115 Berlin-Mitte

Programm
Georg Friedrich Haas
"In iij. Noct."
3. Streichquartett
Dauer: ca. 50 Minuten

Ensemble KNM Berlin
Theodor Flindell, Emily Yabe, Violine | Kirstin Maria Pientka, Viola | Ringela Riemke, Violoncello

Touren 2013

Der Berliner Autor René Hamann entwarf die Rundgäne 2013 im Rahmen von Clang Cut Book.

René Hamann wurde bekannt durch sein Buch "Das Alphabet der Stadt", in dem er Berlin aufmerksam und poetisch beschreibt. Lassen Sie sich überraschen...

Gehörte Stadt: Hören, nicht sehen!
Ein Gang ins Ungewisse mit René Hamann
17.-19. Juni 2013, 19:00 Uhr / Treffpunkt: ocelot, Buchhandlung
zusätzlich am 19. Juni auch um 21:00 Uhr /Treffpunkt: Villa Elisabeth

Touren 2011

Für 2011 wurden vier unterschiedliche Rundgänge entworfen. Während der Touren führten Musiker des Ensembles KNM Berlin "(Berlin) memory space" von Alvin Lucier auf.

Tour Ost I

Radialsystem - Kaufhof - Ostbahnhof - Tiefgarage Ostbahnof - Spreebru?cke - Radialsystem

Termine: 04.11.2011, 02.12.2011

Tour Ost II

Dock 11 - Zionskirche - Kaiser's - Pfefferberg - Kollwitzplatz - Theater O.N.

Termine: 19.10.2011, 02.11.2011, 04.11.2011

Tour Mitte I

Akademie der Ku?nste - ZDF Hauptstadtstudio - Gendarmenmarkt - Galeries Lafayette - Westin
Grand Hotel - Garage Behrendstr. - Ju?discher Friedhof - Akademie der Ku?nste

Termine: 09.02.2011, 28.05.2011, 07.09.2011, 05.10.2011, 12.10.2011, 27.10.2011

Tour West

Berliner Festspiele - Savignyplatz - verschiedene shopping malls - Haus der Berliner Festspiele - Institut français

Termine: 21.09.2011, 07.12.2011

Tickets

Presse

History


Gehörte Stadt ist ein Projekt des KNM Berlin und ausland im Rahmen von ohrenstrand.guide/Ankunft: Neue Musik. ohrenstrand.net. wird gefördert durch das Netzwerk Neue Musik, ein Förderprojekt der Kulturstiftung des Bundes, und die Kulturverwaltung des Landes Berlin. Die Projektreihe ohrenstrand.guide/Ankunft: Neue Musik wird zusätzlich finanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).